Hiebloat

Hebelade, Einsatz in Forst- und Landwirtschaft.

Historisches Werkzeug zum Heben und Senken von schweren Lasten
mittels Hebelwirkung und Versetzen von Bolzen.

Facebooktwittergoogle_plusmail

2 thoughts on “Hiebloat”

  1. stimmt das so?
    Ich kenne die HebeLade, auch Wipplade genannt, als intelligentes Gerät, wobei in einem Holzgestell zwei Bolzen abwechselnd so gesteckt werden, damit mit einem Hebel (der besteht aus Eisen) eine Last (z.B. Baumstamm9 angehoben werden kann; vgl. z.B. Video unter https://av.tib.eu/media/11743
    Hinweis: im Einrichmuseum in Katzenelnbogen haben wir so ein Gerät.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.